Script läuft unter Windows Server nicht weiter

  • Hallo,


    ich habe ein Script, welches seit Jahren auf Windows 10 läuft. Ich muss es jetzt aber irgendwie unter Windows Server 2019 zum Laufen bringen. Das (erste) Problem befindet sich in dieser Funktion


    Ich habe die beiden Zeilen


    Code
    ConsoleWrite("STOP" & @CRLF)
    Exit

    immer weiter im Code versetzt, bis ich keine STOP Meldung mehr bekommen habe. Der Windows Server hat wohl mit diesem Aufruf ein Problem


    Code
    While $sPaket = "" ;Entweder auf "0" = Zeichen oder 0 = Zahl prüfen
        $sPaket = _WinHttpSimpleSSLRequest($hConnect, 'POST', '/LaenderEANV_Web/registrierung', 'https://leanv.zks-abfall.de/LaenderEANV_Web/registrierung?action=displaylogin', $sPOST)    
    WEnd

    Wo liegt hier der Unterschied zwischen Windows 10 und Windows Server?


    Gruß Code4Fun

  • Hast du mal geprüft was du zurück bekommst? Also Consolewrite(_WinAPI_GetLastErrorMessage() & @CRLF) oder Consolewrite($sPaket & @CRLF) nach deinem Request?

    Sind beide Maschinen im gleichen Netzwerk? Wenn nicht könnte es dabei auch Gründe geben, denn sofern ich dich richtig verstehe bleibt er in der Schleife hängen.

  • Rechte?

    Was passiert wenn Du das als Admin laufen lässt? EV zwei verschiedene FF Versionen?


    Idee FF in portabler Version nehmen. Source auf win 10 an portablen FF anpassen. Dann das ganze auf den Server umziehen?


    Kompatibilitätsmodus auf win 7 setzen?


    LG


    Peter

    Hinweise auf Suchmaschinen finde ich überflüssig - wer fragt hat es nicht gefunden oder nicht verstanden. Die Antwort gibt sich oftmals schneller als der Hinweis auf Dr. Goggle & Co.

    Ab 19-10-22 ergänzt um:

    Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. (Albert Einstein)