Beiträge von alpines

    Erstmal hallo an alle,


    ich stehe vor einem wirklich großem Problem, welches mir wirklich die Nerven raubt.
    Ich möchte einen Server erstellen (schon getan) der an einen Clienten eine Textnachricht sendet.
    Der Client soll nicht von AutoIt erstellt werden sondern FireFox soll die Nachricht anzeigen.
    Jedoch zeigt er nur an, wenn die Verbindung zwischen Server und FF nicht unterbrochen wird.


    Bei einmaligem TCPSend() öffnet FF die Seite nicht, und bei unendlich vielen

    While $connectedsocket >= 0
    TCPSend($connectedsocket, "Text" & @CRLF)
    WEnd


    sendet er sie, und FF zeigt die Seite an, aber lädt sie immerhin weiterhin, weil ja noch TCPSend's eintreffen.


    Wie kann ich anstatt unendlich vielen TCPSend's eine Art LiveStream bauen, dass FF die Seite anzeigt meinen Text aber nur SO OFT
    wie ich ihn versendet hab. z.B. nur einmal und nicht unendlich mal.


    Kann mir einer helfen ?


    Liebe Grüße Alpines.

    Vielleicht kannst du ja auf irgendeine Weise die Größe des Ordners erfassen und somit eine Prozentanzeige basteln.


    LG_alpines


    €dit:


    Vielleicht hilft dir das Script mit der Prozentanzeige weiter:
    Achtung ! Das ist ein Downloader für INet nicht für DirCopy.
    $sURL = InputBox("Download", "URL eingeben", "")


    $iSize = InetGetSize($sURL)
    $hIGet = InetGet($sURL, "FireFox.exe", 0, 1)


    ProgressOn("Download", "Progress", "0%")
    $iBytesRead = 0


    Do
    If InetGetInfo($hIGet, 0) <> $iBytesRead Then
    $iBytesRead = InetGetInfo($hIGet, 0)
    $iPercentage = Round($iBytesRead / $iSize * 100, 1)
    ProgressSet($iPercentage, $iPercentage & "%")
    EndIf
    Sleep(50)
    Until $iBytesRead = $iSize


    ProgressSet(100, "100%", "Completed")
    Sleep(2000)
    ProgressOff()

    Moin liebe Community.
    Ich hab folgendes Problem.
    Ich habe mir ein ftp-Programm gebastelt welches im gleichem Netzwerk (Wi-Fi) vom Laptop aus zu den iPod Touch zugreift und sich 123.txt holt.
    Am verbinden scheiterts leider nicht.
    Sondern ich weiss nicht wie ich es ausdrücken soll das die 123.txt auf den HomeOrdner vom Server ist.
    Ordner heisst eventuell. "" oder " " oder "/".
    Hier der Source:

    #include <FTPEx.au3>
    $i_ServerPort = 2021
    $ftp = _FTP_Open("iPod Touch")
    $ftpconnect = _FTP_Connect($ftp, "192.168.178.38", "", "",0, $i_ServerPort)
    If @error = 0 Then
    Func1()
    EndIf


    If @error = 1 Then
    MsgBox(64,"FTPConnect","Can't connect with iPod")
    Exit
    EndIf


    Func Func1()
    MsgBox(0,"FTPConnect","Connected with iPod")
    $ftp_get = _FTP_FileGet($ftp,"ftp://192.168.178.38:2021/123.txt","C:\Users\Asus\Desktop\123.txt")
    If $ftp_get = 1 Then
    MsgBox(0,"FTPConnect","Received File")
    EndIf
    If $ftp_get = 0 Then
    MsgBox(0,"FTPConnect","Couldn't receive File")
    Exit
    EndIf
    EndFunc
    Exit

    Du musst die Funtion "SetHotKey" nicht in eine Mainloop packen, es genügt die Funtion 1x aufzurufen! :)
    Lg Faweyr

    @Faweyr
    Ich hab die in ein Loop gepackt damit sich nicht dauernd das Programm schließt.
    Erst als mich jemand darauf hinwies [*hust] i2c [/*hust*], wurde mir klar das ich auch einfach
    Das benutzen kann:
    [code
    While 1
    Sleep (100)
    Wend][/code]
    @ALL
    Danke an alle noch mal an alle die mich auf neue Funktionen wie z.B. TrayMenu hingewiesen haben,
    und hoffe das ihr euch schon auf die Version 1.1 freut :D


    LG alpines

    Leider laggt der bei mir.
    Kein dauerhafter Musikgenuss.


    EDIT


    Ups :pinch:
    Habe nicht die Installation benutzt.


    EDIT2


    Änderte trotzdem nichts.
    Ich versuchs lieber nicht weiter.
    Ansonsten nicht schlecht :D


    EDIT3


    MAMAMIA !!
    Super :D
    Nachdem ich den Setup auf deiner Homepage probierte läufts perfekt :)
    Gratulation

    Danke :D Aber wie man im Anfangthread lesen kann ist es ja noch die allererste Version.
    Ich werde grafisches Overlay und ( wie du es tatest ) noch Speedregler bei den F-Tasten und im Traymenu hinzufügen.
    Ausserdem mach ich das noch so, das man die Maus halten kann.
    Sprich Mausclick runter nach links ziehen dann wieder Mausclick hoch.


    Danke für die Verbesserungen werde mich daran orientieren.