ISN AutoIt Studio

  • Schönes Update, vorallem die Vor/Zurück Funktion im Formstudio ist echt praktisch. Und erspart mir viel jetzt schon viel Arbeit, beim Positionieren.


    Ein kleiner Fehler beim Dateien erstellen ist mir schon aufgefallen. Der OK und Abbrechen Button werden nicht komplett Dargestellt.


    Eventuell sollte man auch Einstellen, dass bei einer isf Datei "Leere Datei erstellen" als Vorauswahl eingestellt ist.

  • Danke für´s Feedback ;) ;)


    mep: Danke, wird gefixt. Im Moment kannst du das ganze aber schnell beheben: Wenn du in den Programmeinstellungen unter "Darstellung -> Monitor und Fenster -> Gespeicherte Fensterpositionen zurücksetzen" wählst. Nach einem Programmneustart sollte das Fenster wieder vollständig sein.

  • Bisher alles gut mit den neuen Versionen. Durch die eingefügten Funktionen kann man viel besser arbeiten. :)


    Ich hätte ggf. noch einen Vorschlag:
    Wenn ich eine neue Variable erstelle ohne die Datei abzuspeichern, wird sie nicht von der Vervollständigung erkannt.

    Vielleicht könnte man das noch ergänzen, falls das geht (klingt nicht so einfach). ^^

  • Freut zu hören ;)


    klingt nicht so einfach

    Stimmt. Aus performancegründen ist es (aktuell) leider nicht anders möglich. Autocomplete (und der gesamte Skriptbaum) wird bereits jetzt durch eine seperate .exe realisiert die mit dem ISN kommuniziert, da sonst das ganze das Hauptprogramm so in die Knie zwingen würde. Daher wird bei jedem Speichervorgang die interne Liste aktualisiert.

    Aber mal schauen...es ist ja bekantlich immer wo "luft nach oben" :P

  • Hi,

    ja, ich bin es wieder mit meinen tausenden Verbesserungsvorschlägen. Ich hätte mal wieder einige, doch vorher wollte ich nur einmal danke sagen für das gelungene Update. Deshalb: Danke ^^


    1. Wenn man sich bei #include verschreibt, verschwindet die komplette Dropdownliste für die Includes und man muss alles inklusive dem < löschen, damit diese wieder erscheint.

    2. Regionen innerhalb von Regionen werden nicht autovervollständigt.

    3. Es gibt einen Bug bei folgendem Szenario, bei dem eine Funktion von einer anderen umschlossen werden soll.

    C
    Local $sString = "1"
    Local $sString2 = String(Int($sString) + 5)

    Angenommen, ich habe das Int($sString) + 5 bereits stehen und entschließe mich, den ganzen Ausdruck in einen String zu konvertieren. Wenn ich dann vor das Int ein String schreibe, wird das Int umklammert, das sieht dann am Ende so aus:

    C
    Local $sString2 = String(Int)($sString) + 5

    Ich hoffe das war in irgendeiner Weise verständlich :D


    Vielen Dank für deine Mühe.

    LG

  • Es gibt einen Bug bei folgendem Szenario, bei dem eine Funktion von einer anderen umschlossen werden soll.

    Ich würde das jetzt nicht unbedingt als Bug bezeichnen... und das kannst du wie folgt umgehen...


    Du hast dies hier stehen...

    Local $sString2 = Int($sString) + 5

    ...und schreibst nun vor dem Int Str... dann wird dir in der Dropdownliste das String angeboten, welches du dann mit Enter übernehmen kannst. Dann drückst du die Tasten Shift+Ende, um den Text hinter String zu markieren, und kannst die Selektion dann mit ( in Klammern setzen, denn die schließende Klammer wird dann automatisch an das Ende der Selektion eingefügt.

  • Phantom:
    1. Falls die Dropdown Liste mal ausgeblendet wurde (durch zb. einen tippfehler) kannst du sie mit strg + shift + space jederzeit wieder einblenden.

    2 & 3. Danke, schau ich mir an.
    Das mit den Klammern ist sehr schwirig vorauszusagen. Theoretisch könnte ) ja auch noch vor den + 5 stehen.
    Du kannst vorübergehend "Klammern automatisch schließen" in den Programmeinstellungen deaktivieren, falls gewünscht.


    Richy:
    Ja da gabs beim Hoster Probleme. Sollte aber wieder laufen.

  • Hallo,


    beim Kompilieren ist mir in letzter Zeit aufgefallen das Änderungen an FormStudio Dateien oft nicht übernommen werden. Erst wenn man die bearbeiteten Dateien Speichert tauchen die Änderung auf.

    Eventuell wäre beim Kompilieren eine kleine Userabfrage ob die Dateien gespeichert werden sollen ganz praktisch.


    Gruß,

    mep

  • Hier mal eine Liste im Steno-Format an Dingen, die mir aufgefallen sind...

  • Moin ISI :)


    ich hätte da noch einen kleinen Vorschlag:

    Wenn 2 gleichnamige Dateien geöffnet sind, kann man die Dateien ggf. nicht sofort differenzieren.

    Vielleicht könnte man den kompletten Pfad in den Titel schreiben.


    Beispiel:

    src/de/autoit/main/test.au3 - Projektname - ISN AutoIt Studio



    Das letzte Update war im Übrigen richtig gut. :whistling::thumbup:


    Edit: Ach man kann über den Tooltip sehen, in welchem Pfad die Datei ist. Wieder was dazu gelernt. xD

  • Moin, ich habe da noch einen "Fehler" gefunden.


    Wenn ich ein geöffnetes GUI schließe bzw. das Programm beende, welches durch ISN gestartet wurde (F5),

    kommt es häufig zur ganzen Schließung des ISN Studios. Das kann echt nervig sein, da das relativ oft passiert.


    Das passiert einmal passiv und einmal aktiv, während man ein GUI mit ESC (mit einer Confirmation MSgbox) schließt.

    Komischerweise ist ISN auch mit der ESC Taste verknüpft und daduch schließt sich das ganze Programm dann ebenfalls mit.

  • Wenn ich ein geöffnetes GUI schließe bzw. das Programm beende, welches durch ISN gestartet wurde (F5),

    kommt es häufig zur ganzen Schließung des ISN Studios. Das kann echt nervig sein, da das relativ oft passiert.


    Das passiert einmal passiv und einmal aktiv, während man ein GUI mit ESC (mit einer Confirmation MSgbox) schließt.

    Komischerweise ist ISN auch mit der ESC Taste verknüpft und daduch schließt sich das ganze Programm dann ebenfalls mit.

    Du kannst in den Programmeinstellungen -> Allgemein die Option "Beenden des Programms muss bestätigt werden" aktivieren.
    Das sollte dir in der Situtation schon helfen.


  • Hallo, ich bekomme nach der Installation diese Fehlermeldung.

    Ich kann eine solche Datei auch nirgends finden, habe dann die Compilled Version heruntergeladen und den Ordner mit der Windowssuche nach der Datei durchsucht aber das hat auch nichts gebracht.


    Wie soll ich den da jetzt weiter vorgehen?