µit - April

  • @ hat schonmal jemand angefangen,


    jop habe ich :) allerdings ist es jetzt schon ziemlich umfangreich :P


    habe 500 zeilen, aber noch keine KI, kein multiplayer,


    :)


    ich bin dafür , das wir ersteinmal bis ende aprill die aufgabe bearbeiten und dann kann man die zeit ja immernoch verlängern :P
    weobei ich denke, das ich zumindest länger brauchen werde um es wirklich bugfrei zu bekommen :)
    was besonders auf multiplayer zutrifft :)


    @ schiffe, ich hab es jetzt ersteinmal so gemacht, dass man die anzahl vor spielbegin manuell festlegen kann, allerdings grenzen gesetzt sind :)


    @ spielfeld, momentan fand ich das beste spielfeldformat 13x13 von der verteilung der schiffe her und vorallem die größe des fensters!


    10x10 wirkt irgendwie zu stümperhaft, oder wenn man die kästchengröße ändert wie ein spiel für sehbehinderte :)


    ich find die größe sollte jedem selbst überlassen sein, da ja auch jeder ein anderes design hat 8)


    naja ich mach dann mal bei mir weiter ;)

  • Ohje, mittlerweile sind es bei mir über 200 Zeilen und ich kann gerade mal meine Schiffe positionieren. Immerhin mit Abfrage, dass man sie nicht übereinander positionieren kann.
    Ich habe aber noch keinen Plan, wie ich die KI programmieren soll zum Schiffe setzen. Einfach per Zufall oder nach einer bestimmten Strategie???
    Mal abgesehen vom ganzen Rest. Walle, ich glaube, das wird ein Abgabetermin erst kurz vorm Ende.


    Wer macht denn noch alles mit und wie weit seit ihr?

  • Naja mit arbeit und Familie bin ich grad soweit das ich 10 zeilen habe ^^
    Also ob ich das bis zum Termin schaffe ist fraglich aber mitmachen tue ich...irgendwie ^^

    MfG


    akira2012


    ***---____---Wer RechtSCHRAIBfehler findet der darf Sie behalLTEN!---___---***

  • Naja wenn ihr merkt, dass ihr zeitlich garnicht zu rande kommt finden wir einen Kompromiss ;-)


    Gibts, denn keinen anderen, der mitmacht?


    Walle

    Flensburg ist wie Payback - wenn man 18 Punkte hat bekommt man ein Fahrrad.

  • Ja also bei der KI sehe ich auch die größten Problene.. Ich kann mir zwar im Geiste vorstellen was zu tun ist damit es funktioniert aber ich denke dann umfasst das Script später weit mehr als 2000 Zeilen ^^ Wie wäre es mit einem Multoplayer spiel? xD Hab zwar keine ahnung von TCP/IP in bezug auf AutoIt aber naja schwerer kanns auch nicht sein. :P
    *SCHERZ*


    WErde natürlich mein schlimmstes tun diese Aufgabenstellung zu lösen, Chef!


    MfG


    akira

    MfG


    akira2012


    ***---____---Wer RechtSCHRAIBfehler findet der darf Sie behalLTEN!---___---***

  • Nunja, später im Spiel muss die KI gar nicht so viel leisten. Einfach per Zufall irgendwohin ballern, abspeichern in ein Array (damit man nicht zweimal an die gleiche Stelle ballert) und bei einem Treffer von dem Zufallsprinzip abweichen und stattdessen rund um den letzten Treffer ballern. Dieses Verhalten wäre wohl vergleichbar mit dem eines menschlichen Neulings.
    Kompliziert wird's erst dann, wenn man weitergehende Strategien einsetzen will. Beispielsweise: diagonal schiessen oder vorher schauen, ob die Lücke, in die man schiessen will überhaupt groß genug für ein noch fehlendes Schiff ist, usw...
    Ich bin nur leider noch nicht so weit, dass ich sagen kann, ob eine zufällige Aufstellung der Schiffe ausreichend "intelligent" ist oder nicht. Ich denke aber, dass das mein erster Ansatz wird. Also erstmal zufällig aufstellen und gucken, ob's reicht.

  • Naja selbst beim zufälligen aufstellen brauchst musst du immer noch die Schiffsgröße berücksichtigen und ob an der Stelle genug Platz ist und das auch noch abspeichern das er genau weiß wo welches Schiff in welcher Richtung steht. Ich weiß das das alles machbar ist ich hab ja nur gesagt das es viel arbeit wird ^^

    MfG


    akira2012


    ***---____---Wer RechtSCHRAIBfehler findet der darf Sie behalLTEN!---___---***

  • naja geht scho :P


    @ wettbewerb, ich würd aber ausnahmsweise für diese aufgabe die kriterien ein wenig abändern :)


    design, ok
    handling, ok
    kompaktheit, näää ^^
    ki gehirn, zb
    multiplayer, zb
    ^^

  • @akira: Mein Programm kann jetzt auch die Schiffe für den Computerspieler aufstellen. Wird zufällig gemacht der Reihe nach vom größten zum kleinsten Schiff. Ich platziere das erste Schiff, die Felder werden als besetzt markiert. Außerdem markiere ich rings um das Schiff ein Feld als besetzt. Das hat (außer einem strategischen Vorteil) die Wirkung, dass die Schiffe weiter auseinander zu liegen kommen.


    azunai: Ich stimme Dir weitgehend zu. Vor allem Kompaktheit sollte man nicht bewerten. Multiplayer? Naja, werde ich wohl erstmal nicht einbauen.

  • Multiplayer brauch man auch nicht.


    KI ok, kompaktheit bleibt! Wiegesagt wenn ein Programm wirklich bestens geeignet ist zum spielen zwischendurch und nicht erst zig einstellungen etc brauch sollte das belohnt werden, weil es so am praktischsten ist


    Walle

    Flensburg ist wie Payback - wenn man 18 Punkte hat bekommt man ein Fahrrad.

  • @ Oscar: Ja plazieren ist kein Ding aber setzt deine KI die Schiffe auch nicht alle nebeneinander wie blöd? Oder wie steuerst du den "taktischen" teil?


    Aber ehrlich gesagt hast du eigentlich schon zuviel verraten - nicht das ich nicht selber drauf kommen würde aber wenn du zuviel zu deiner vorgehensweise sagst dann werden dich andre einfach kopieren (ich nicht!!! ;)). Wir solten uns jetzt nur auf Fortschrittsansagen beschränken - wer so was über sein skript quatschen will der kann mich gern in ICQ oder besser noch Skype anquatschen ^^

    MfG


    akira2012


    ***---____---Wer RechtSCHRAIBfehler findet der darf Sie behalLTEN!---___---***

  • @akira: Ich habe kein Problem damit, wenn jemand die Vorgehensweise "kopiert", solange nicht mein Script kopiert wird, aber das habe ich ja noch nicht veröffentlicht. :)
    So wie es aussieht, sind wir wohl eh nur zu dritt (schade!). Vielleicht weiss ja der ein oder andere nicht, wie man die Probleme angehen soll und macht deshalb nicht mit. Von daher finde ich ein paar Tips nicht schlimm.

  • Naja vlt war das Schiffe versenken doch net so die richtige Aufgabe :( Schade. Für Mai muss ich mir halt noch was ganz exklusives überlegen^^


    Walle

    Flensburg ist wie Payback - wenn man 18 Punkte hat bekommt man ein Fahrrad.

  • Eigentlich finde ich die Aufgabe ganz gut. :)


    Man lernt so einiges in Sachen KI und muss sich einige Gedanken zur Umsetzung machen. Das finde ich schon recht interessant.


    Mein Script ist mittlerweile so weit, dass man gegen den Computer bereits spielen kann. Er ballert aber noch völlig planlos in der Gegend rum und es fehlen noch die Versenkt-Abfragen. Das Spielende muss auch noch abgefragt werden, usw... ist also noch lange nicht fertig.

  • Das klingt so als bist du täglich 6 Stunden am programmieren xD
    Ich bin noch zu garnichts gekommen >_<

    MfG


    akira2012


    ***---____---Wer RechtSCHRAIBfehler findet der darf Sie behalLTEN!---___---***