Datei öffnen über ShellExecute

  • Hallo zusammen!


    ich hoffe die Frage ist hier richtig aufgehoben:


    Ich möchte über den Befehl ShellExecute eine Bilddatei öffnen.


    Wenn die Datei im Verzeichnis vorhanden ist klappt das Script (Aus der AutoIt Hilfe)

    Wenn die Datei allerdings nicht im Verzeichnis vorhanden ist, soll eine Meldung kommen:


    Datei nicht gefunden!


    Die Meldung kommt zwar, aber vorher kommt noch eine Systemfehlermeldung. Wie kann ich diese verhindern?


    Das Script lautet:



  • Die Meldung kommt zwar, aber vorher kommt noch eine Systemfehlermeldung. Wie kann ich diese verhindern?

    Wie chesstiger bereits schrieb mit FileExist prüfen, ob die Datei existiert. Beispiel :

    86598-musashi-c64-png

    "Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen."

    Einmal editiert, zuletzt von Musashi () aus folgendem Grund: typo