Beiträge von BadBunny

    Hey :)
    Deine Idee sollte eigentlich fast funktionieren, ein Problem könnte aber auf jeden Fall sein, dass du im ElseIf die Bedingung < 10 genommen hast, in der If Bedingung aber > 10. Das würde bedeuten, dass du bis 10 hochaddierst, danach aber weder auf 0 resettest noch auf 11 kommst um die If Bedingung > 10 aus zu lösen. Versuche es einfach mal mit = 10 in deiner ersten If Bedingung.


    Frohes Fest :)

    Dann mach das am besten mit WinClose()
    ; oder
    WinKill()
    ; oder
    ProcessClose()
    Einfach in der Hilfe die Parameter durchlesen und dann in mein Script an Stelle der MouseClick Funktion übernehmen.

    Die Funktion ist komplett falsch. Der Befehl
    Returnbeendet eine Funktion und gibt den Wert zurück, der dahinter angegeben ist.
    Du könntest die Funktion _GetTime() an sich benutzen, aber NUR um die derzeitige Zeit zu bekommen. (Du returnst ja direkt am Anfang schon Stunde und Minute)


    Oder einfach so:


    $bMin = False
    While Sleep (100)
    if @Hour = 10 and @Min = 0 and not $bMin Then
    MouseClick ("left", 110, 988, 2)
    $bMin = True
    EndIf
    Wend


    $bMin verhindert, dass der Mausklick öfters als einmal um die Uhrzeit ausgeführt wird. (Eine Minute dauert ja länger als ein Durchlauf)


    PS: Wofür brauchst du das? Hast du dir die Forenregeln durchgelesen?

    Zitat

    Ich habe einen IQ von 105!


    Kürzlich habe ich an einem IQ-Test teilgenommen. Das Ergebnis lautet: Ich verfüge über einen Intelligenzquotienten von 105! Der Durschnitt hingegen beträgt nur 100!
    Bitte schenken Sie meinen Aussagen größte Beachtung - denn ich bin überdurchschnittlich intelligent und somit vermutlich intelligenter als Sie, werter Leser!


    :rofl: Die kann nur scherzhaft gemeint sein :D

    Meiner Meinung nach wäre ein TS3 Server für AutoIt.de nur geeignet, wenn man öfters mal Projekte macht die koordiniert werden müssen und wo man gut parallel arbeiten kann. Das ist aber (leider) nicht so oft der Fall, und wenn doch organisieren sich die Gruppen auch selbstständig ziemlich gut. Wer neue Leute über TS kennen lernen will kann das natürlich machen aber für mich ist es vermutlich nichts, ich schreibe lieber. Ist jedem seine Sache^^

    Zitat von Pinker Schachtigga

    Elegant um das Datumsproblem rumgekommen.


    Das war der Plan :D


    Ich hoffe ihr hattet alle schöne Weihnachten (Die ja jetzt schon fast rum sind, egal ob 24. oder 25. ^^) und feiert noch den 2. Weihnachtsfeiertag rum (wenn der nicht auch zu Weihnachten im allgemeinen gilt :S) Da ich vermutlich nicht da sein werde nehme ich mir hier auch mal ganz frech das Recht euch jetzt schon einen guten "Rutsch" ins neue Jahr zu wünschen und es so genießt wie ihr es für richtig haltet. (Auch wieder drum-rum-geredet ;D)


    Schöne Tage!
    Liebe Grüße
    BadBunny

    Schöne Idee, so hat man mehr Auswahl im Designmenü ^^


    Ich bin nicht so künstlerisch begabt, aber hier ist mal mein (erster?) Versuch im Anhang.


    Man kann noch mit den Ebenen Modi spielen etc, um die kleinen "Glanzeffekte" ein wenig anzupassen.


    Gruß


    PS: .pdn Datei darf leider nicht hochgeladen werden, hier ein externer Link: Hier
    Und die .png ;) Hier

    Hat TCP so etwas nicht schon selber im Aufbau drin? Eine Prüfsumme um zu erkennen 1.) In welcher Reihenfolge die Pakete ausgewertet werden und 2.) Ob eins fehlt. Ein Paket wird doch (in TCP) so oft gesendet bis es ankommt (Oder ein Timeout entsteht/Wenn Client off geht, aber das könntest du ja nach TCPSend() mit einem If @Error = prüfen).

    Auf jeden Fall einen Link zu dem Thread hier damit sie sieht was du dir für Mühen machst :D
    Ich will jetzt nicht so Clichée mäßig antworten, aber irgendwas mit Schuhen, Kleidung etc. könnte ihr ja gefallen. Oder eine Art Rätsel (Wie Schnitzeljagdt z.B.) mit Aufgaben die in den einzelnen Tagen drin sind, oder eine ganze Aufgabe (Wie ein Puzzle, nur für ein Satz) aus den einzelnen Teilen/Tagen. (Oder ein Gedicht?!)
    Sei kreativ! Aber in die 24 kommt der Thread :thumbup:

    1. Du bist im falschen Abteil, das hier ist Hilfe&Unterstützung und ich sehe keinen Code :rolleyes:
    2. (Siehe 1.) Deswegen schreib ich hier jetzt nicht den gesammten Code hin ;)


    Du müsstest in einer Schleife (z.B. For Schleife von $i = 10 bis 0 in Step -1) einfach ein Sleep mit 1000 machen, dadurch bekommst du schonmal einen (fast) genauen Zähler. Dann den Wert von $i ausgeben lassen. Oder du benutzt die TimerInit() und TimerDiff() Funktionen und zählst dann die Differenz seit dem Initiieren des Timers bis jetzt und ziehst diese von deinem gewünschtem Endzeitpunkt ab. (10-Die Sekunden seit TimerInit())

    Bin zwar ein Fan von Wearable Computering aber das find ich nicht sehr nutzvoll... zu hell, sicherlich unbequem, TEUER, muss man beim Waschen auf zu vieles achten etc. Außerdem fällt man damit zu sehr auf. Ist eine schöne Spielereich, aber damit einen Markt aufmachen? Naja...

    Ich kann Marsi verstehen. Man sieht normalerweise nur den Namen und das Script, aber jetzt sieht man den Namen, das Bild und das Script und auch wenn man es nicht möchte legt man automatisch eine andere Haltung zu der Person an. Es geht hier ja nicht darum wie wir aussehen, wie wir heißen und wie alt wir sind sondern um den Code den wir schreiben, die Ideen die wir gemeinsam Planen und das gute Verständnis. Und da ist es meiner Meinung nach schwer mit der Vorstellung mit einem "Kind" (Nichts gegen dich, ich schreibe ganz allgemein.) zu schreiben sich genauso zu verhalten mit einer unbekannten Person die sich gut ausdrücken kann und gute Ideen hat. Das ist nur meine Meinung dazu und ich will niemanden beleidigen.
    Gruß