Beiträge von Jasfar

    Falls du nur was zum Faden brauchst, und nicht selbst Programmieren möchtest hab ich hier noch nen älteres Projekt von mir: MusikPlayer mit Equalizer,Playlist, etc.

    Damit kann man Lieder abspielen und auch Faden (mit bestimmter Zeit,...), mehrere Playlists, Equalizer, Streams,...

    Eventuell solltest du dir auch VirtualDJ mal ansehen :)

    Vielen Dank!

    Ich hab mir die Version 3 mal heruntergeladen, die UDFs ins Include Verzeichnis gezogen, bekomme aber leider eine Fehlermeldung:

    "C:\Users\mschaefer\Documents\MusicIt\Bass.au3" (158) : ==> Duplicate function name.:

    Func _BASS_Startup($sBassDLL = "")


    Vielen Dank für die Einführung, damit sollte ich klar kommen :)


    BananaJoe Mit Audacity habe ich das früher gemacht, allerdings wenn das fertig geschnitten ist, gibt es das Problem, dass man nie genau weiß wie lange die verschiedenen Feuertools brennen, das kommt immer drauf an, deswegen muss man Flexibel sein können was die Musik angeht. Wir haben immer abwechselnd Leute hintern, die die Show im Blick haben und wissen wann das Feuer bald ausgeht, und so das nächste Lied faden können um einen flüssigen Ablauf zu gewährleisten :)

    Hallo zusammen,


    ich habe leider beim suchen nicht wirklich etwas gefunden, außer die bass UDF.


    Ich würde gerne folgendes realisieren:

    Und zwar möchte ich gerne 2 MP3 Dateien gleichzeitig abspielen können und zwar in unterschiedlicher Lautstärke.

    Hintergrund ist folgender:

    Ich habe am Freitag einen Feuerschow Auftritt und habe dafür mehrere Musikstücke, diese sollen teilweise gleichzeitig Laufen, teilweiße Soundeffekte abspielen, sobald ein Button dafür gedrückt wird.


    Allerdings habe ich bisher noch nie etwas in dieser Richtung geschrieben, deswegen wollte ich einfach mal um ein paar Denkanstöße bitten :)


    Vielen Dank schon einmal!

    Ich danke die vielmals!!


    Durch dein Script bin ich auf den Fehler bei mir gestoßen, die Variable $username war das GUI Control, ich hätte $read_username setzen müssen :D


    Ich werde mir dein Script aber mal genauer anschauen und es dann umsetzen, vielen Dank für deine Unterstützung :)

    Das kopieren hat leider auch nicht funktioniert...


    Ich poste einmal das komplette Script, vl. hilft das weiter :)


    Hallo zusammen,


    nach langem muss ich mal wieder was in au3 schreiben, da wir auf Arbeit aber momentan viel zutun haben, benötige ich Hilfe bei einem einfachen Programm.


    Es geht darum, dass wir nach einem Rechnertausch schnell die Daten per Script auf den neuen Rechner übertragen wollen. Dafür wird auf dem alten Rechner der neue als Laufwerk eingebunden. Funktioniert alles problemlos.


    Nun ist es aber so, dass bei der Datenübertragung immer ein Fehler auftritt. Wahrscheinlich ist es ein Anfängerfehler, aber ich komme leider trotzdem nicht weiter.


    Hier einmal das Script ab dem Zeitpunkt des Fehlers:

    Auf die einzelnen Ordner hat man Zugriff, auch die Pfade habe ich überprüft, allerdings scheitert das immer wieder aufs neue :(


    Für Hilfe bin ich sehr Dankbar :)

    Hallo zusammen,


    im Moment habe ich ein recht großes Projekt vor mir, ein Managerspiel... :rolleyes:
    Bisher klappte auch alles Problemlos. Ich kann ein Spiel starten und bekomme die entsprechenden Grafiken angezeigt. Ich kann einzellne Punkte auf einer Karte ansteuern usw. Doch jetzt hänge ich und komme seit zwei Tagen nicht mehr weiter... ;(


    Hier das Problem:
    Ich habe eine Karte, welche normal als Hintergrundgrafik angelegt ist. Die Karte hat einige Punkte welche mit Unsichtbaren Labels angeklickt werden können (GUISetOnEventMode, 1). Beim Ansteuern soll folgendes Passieren:
    Neben dem Objekt wird ein Fenster erstellt indem man verschiedene Optionen hat: Gehört es keinem, kann man es Kaufen, gehört es mir kann ich es betreten und gehört es dem Gegner kann ich es Angreifen. Das erstellen des Fensters mit GDI+ war kein Problem (habe mich zum ersten mal an GDI+ versucht und durch Tutorials war das kein Problem).
    Jetzt habe ich aber folgenden Wunsch.. Drückt man irgendwo auf die Karte soll das Fenster verschwinden (funktioniert mit _IsPressed)
    Drückt man aber innerhalb des Fensters auf einen Button soll eine neue Funktion aufgerufen werden.


    Ich zeig euch hierzu mal die Funktion:



    Ich würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte oder mir vielleicht eine einfacherer oder elegantere Lösung zeigt :)


    Liebe Grüße
    Marvin

    Kenne da auch noch eine kleine Wette die man auf jeden Fall gewinnt^^
    Bietet einem Freund eine Wette an indem ihr sagt: "Ich Wette mit dir, wenn du stehen bleibst und ich einmal um die herumlaufe wirst du keine Hose mehr anhaben." Sollte er das nicht mitmachen wollen sagt ihm, dass ihr in nicht berühren werdet.
    Willigt er die Wette ein geh einfach langsam um ihn herum, er wird euch gespannt und irritiert dabei ansehen, allein der Blick ist es Wert. Danach stellt euch vor ihn, ihr habt die Wette gewonnen.
    Denn: Er Stand mit einer Hose da, ihr seid um ihn herum gelaufen, er steht weiterhin nur mit einer Hose da, er hat also keine Hose mehr an, mehr im sinne von keine weitere Hose.

    Mein wunsch wurde erfüllt ^^


    Dann bekommst du natürlich auch deinen Hirncomputer... Allerdings hat er nun auch Bedürfnisse, die du wohl jetzt erfüllen musst, bist du nicht lieb zu ihm verweigert er das arbeiten :P



    Ich wünsche mir meinen bestandenen Jagdschein und Falknerschein :)

    Hallo, und danke für die wirklich sehr schnelle Antwort^^


    Müssen die Clients und der Server in einem Netzwerk sein oder können Clients welche sich nicht im selben Netzwerk befinden auch auf den Server zugreifen?


    Das mit der Sicherheit, nunja gut, ... :S
    Vl. fällt mir da irgendwas ein, mir schwirren da schon diverse Dinge im Kopf... Würde das ganze dann zwar nicht unüberwindbar machen, aber etwas aufwändiger^^


    LG

    Hallo zusammen,


    ich habe es noch nicht ausprobiert, aber einfach mal eine Grundlegende Frage zu den TCP - Möglichkeiten in AutoIt.


    Geplant ist ein Server/Client System. Der Server soll alle TCP - Anfragen der Clients verwalten und dementsprechend Aufgaben ausführen (Daten speichern etc.), allerdings sollen auch die Clients die Möglichkeit haben TCP - Anfragen vom Server zu erhalten. Nachdem was ich bisher gelesen habe, sollte das soweit erstmal kein Problem darstellen.


    Meine Frage ist jetzt folgende:
    Die IP Adresse des Servers ändert sich nicht. Die der Clients können sich aber natürlich jederzeit ändern bzw. es können jederzeit neue dazu kommen. Über eine Art "Login - System" wird die neue IP - Adresse an den Server übermittelt.
    Frage nun ist allerdings, da es sich nicht um ein Netzwerk handelt sondern es auch über das Internet funktionieren soll, was beachtet werden muss damit es funktioniert. Was für mögliche Sicherheitsrisiken gibt es und wie kann man diese "absichern"?
    Wie viele Clients lassen sich über TCP mittels AutoIt gleichzeitig verwalten? Hat jemand bereits Erfahrung mit einem ähnlichen Vorhaben gemacht?


    Ich bedanke mich schon jetzt recht herzlich für eure Antworten :love:

    Hallo, danke für eure Antworten!


    Ich habe mir eure Systeme mal angesehen und wir haben uns für Mantis entschieden, einfach und sauber :)


    Natürlich wird AutoIt verwendet, und natürlich werden wir zumindest die "Client" - Seite OpenSource handhaben. Den entsprechenden Server dazu erstmal nicht, das wird evtl. später OpenSource.