Ladebalken im Batch Programmieren an einer If schleife hängend geht das?

  • Hallo,


    ich hoff ihr könnt mir helfen...


    und zwar versuche ich im Batch einen Ladebalken zu Programmieren. der von einer If schleife gesteuert wird.


    Bisher habe ich zwar einen Ladebalken zusammenbekommen, aber das ist mir viel z viel aufwand den zu schreiben.


    Mein Ladebalken:



    Dies ist mir aber viel zu aufwändig, ich hätte das gerne in einer If Schleife wenn das möglich wäre, würde ich mich über ein Beispiel sehr sehr freuen.
    in Batch bin ich leider nicht gut, da ich sonst mit AutoIT scripte aber diesmal brauch ich Batch!
    Also danke schonmal an euch für Hilfen, die vielleicht noch kommen :)

    MfG, Facemix


    meine Spezialität: Windowstools für eine leichtere Arbeit am PC



    MyPastebin

    Einmal editiert, zuletzt von Facemix ()

  • da ich sonst mit AutoIT scripte aber diesmal brauch ich Batch!


    Wenn es zwingend Batch sein muss, dann ruf doch ein AutoItskript, dass die Ladebalken-Geschichte erledigt, über deine Batch auf.


    Edit:


    Habe mal kurz in Batch-Tuts geschaut, wenn das Laden in einem Task läuft, kannst du über die Existenz des Taskes die Schleife steuern, wenn der Task beendet ist, wird die Schleife verlassen.
    Probier mal:


  • Ich sage aus gewohnheit If-Schleife :D gut aber ich kann es mir durchaus abgewöhnen.


    Mein Problem habe ich noch immer nicht gelöst bekommen! ich suche immer noch nach einer Möglichkeit diesen Ladebalken im Batch mit einem If-Befehl zu steuern. oder gäbe es eine andere Möglichkeit dass man sich die 1000 Zeilen dafür sparen kann? ?(

    MfG, Facemix


    meine Spezialität: Windowstools für eine leichtere Arbeit am PC



    MyPastebin

  • Hi,


    habe das von BugFix etwas abgeändert, jetzt sollte es funktionieren:



    Du kannst ja die Abbruchbedingung gegebenenfalls noch anpassen.
    Warum eigentlich nicht mit AutoIt ? Das wäre nicht so unschön...
    Okay, Batch hat auch Stil :D

  • @CyRoX dein Script dafür funktioniert super :) danke dir das sollte für mein Vorhaben ausreichen :)


    klar im Autoit wärs schöner ich weis aber:


    1. Ist cool neben AutoIT auch noch Batch schreiben zu können.
    2. wie du schon sagtest Batch hat auch Stil :D
    3. denke ich kommt es auch super rüber, wenn ich z.B. so etwas in mein AutoIT script einbinde, Also ich Führe mien Script aus und gewisse Funktionen werden mit Batch dargestellt, wie jetzt z.B, der Ladebalken :) hat schon was finde ich ;)

    MfG, Facemix


    meine Spezialität: Windowstools für eine leichtere Arbeit am PC



    MyPastebin

  • Habe auch noch eine Variante gebastelt. Da der Errorlevel von find.exe anscheinend seit WinNT nicht mehr funktioniert musste ich über eine temporäre Datei gehen.
    Das Programm wartet auf das Vorhandensein der Notepad.exe


  • auch nicht schlecht, aber kann man ja so umschreiben, dass es Notepad.exe automatisch öffnet, sobald der ladebalken die breite des fensters erreicht hat :)

    MfG, Facemix


    meine Spezialität: Windowstools für eine leichtere Arbeit am PC



    MyPastebin

  • Vielleicht so was hier?:



    Gruß,
    UEZ

  • UEZ auch nicht schlecht :) vielleicht schaffs ch ja alle eure Vorschläge iwie in einem Script zu verwenden :D

    MfG, Facemix


    meine Spezialität: Windowstools für eine leichtere Arbeit am PC



    MyPastebin