Deutsche Hilfe - Funktionen ohne Beispiel

  • Hi,
    leider fehlen in der englischen Hilfe zu 3.3.8.1 noch etliche Beispiele zu Funktionen :rolleyes:.
    Falls einer Lust hat oder schon ein Beispiel parat hat, kann er es gerne hier posten.
    Ich werde es dann in der Hilfe ergänzen.


    Bei folgenden Funktionen fehlt ein Beispiel. Steht ein Name und eine Zahl dahinter, so existiert ein Beispiel eines Users


    Edit: Liste bis inklusive Post 37

  • Für Tooltips hab ich schon mal was gemacht und wieder ausgegraben ;)

  • _WinAPICreateWindowEx , ein einfaches Beispiel ...


    EDIT:
    ... etwas erweitert ...


    siehe Anhang im nächsten Beitrag von mir!


    Gruß
    Greenhorn

    »Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert.
    Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen,
    was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.«
    (Jean-Claude Juncker)

    3 Mal editiert, zuletzt von Greenhorn ()

  • Greenhorn,
    leider kommt ne Fehlermeldung

    Zitat

    D:\_WinAPI_CreateWindowEx.au3(118,91) : WARNING: $IDC_BUTTON: possibly used before declaration.
    $sMessage = StringFormat ("Die Schaltfläche mit der ID %d wurde gedrückt.", $IDC_BUTTON)
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~^
    D:\_WinAPI_CreateWindowEx.au3(118,91) : ERROR: $IDC_BUTTON: undeclared global variable.
    $sMessage = StringFormat ("Die Schaltfläche mit der ID %d wurde gedrückt.", $IDC_BUTTON)
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~^

  • Sorry, mal wieder gepennt ... :rolleyes:


    Noch ein Beispiel für diverse _WinAPI_... Funktionen ...



    Gruß
    Greenhorn

    Dateien

    »Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert.
    Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen,
    was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.«
    (Jean-Claude Juncker)

    Einmal editiert, zuletzt von Greenhorn ()

  • _GDIPlus_BitmapLockBits bzw. _GDIPlus_BitmapUnLockBits:


    _WinAPI_BitBlt:


    _WinAPI_CopyIcon, _WinAPI_DrawIcon, _WinAPI_DrawIconEx, _WinAPI_DestroyIcon, _WinAPI_LoadShell32Icon
    (und _WinAPI_PrivateExtractIcon - zukünftige AutoIt Version)


    _WinAPI_SetParent und evtl. _WinAPI_SetWindowLong:

  • Ich habe die Liste der fehlenden Beispiele auf die Version 3.3.4.0 angepasst.
    Ich werde eure hier geposteten Beispiele in die Hilfe für 3.3.4.0 einarbeiten.


    Also postet noch mehr :D

  • Hallo Tweaky,


    hier ein Beispiel zu der (sehr einfachen Func) _ScreenCapture_SetJPGQuality:


    #include <ScreenCapture.au3>


    ; Capture full screen Quality 100%
    _ScreenCapture_Capture(@MyDocumentsDir & "\GDIPlus_Image_100Proz.jpg")
    ; Capture full screen Quality 50%
    _ScreenCapture_SetJPGQuality(50)
    _ScreenCapture_Capture(@MyDocumentsDir & "\GDIPlus_Image_50Proz.jpg")
    ; Capture full screen Quality 30%
    _ScreenCapture_SetJPGQuality(30)
    _ScreenCapture_Capture(@MyDocumentsDir & "\GDIPlus_Image_30Proz.jpg")
    ; Capture full screen Quality 20%
    _ScreenCapture_SetJPGQuality(20)
    _ScreenCapture_Capture(@MyDocumentsDir & "\GDIPlus_Image_20Proz.jpg")
    ; Capture full screen Quality 5%
    _ScreenCapture_SetJPGQuality(5)
    _ScreenCapture_Capture(@MyDocumentsDir & "\GDIPlus_Image_5Proz.jpg")
    Es zeigt auch (in den JPG's) dass man es mit der Kompression nicht übertreiben sollte,


    mfg (Auto)Bert

  • die hier aufgelisteten Beispiele sind nun in der Hilfe 3.3.4.0 2010.02.06 enthalten ;)


    Es dürfen weiterhin neue Beispiele gepostet werden 8o

  • Ich könnte ein paar Beispiele für die FTPEx UDF machen, aber ich weiß nicht genau, welchen Server ich nehmen soll.
    In _FTP_Open wird einfach nur
    #include <FTPEx.au3>


    $Open = _FTP_Open('Mein FTP-Control')
    ; ...
    $Ftpc = _FTP_Close($Open)
    geschrieben.


    Bei Funktion _FTP_Connect jedoch:
    #include <FTPEx.au3>


    $server = 'ftp.csx.cam.ac.uk'
    $username = ''
    $pass = ''


    $Open = _FTP_Open('Mein FTP-Control')
    $Conn = _FTP_Connect($Open, $server, $username, $pass)
    ; ...
    $Ftpc = _FTP_Close($Open)

    Also als Server 'ftp.csx.cam.ac.uk', was natürlich nicht geht.


    Soll ich dann diese Beispiele auch einfach nur so machen, dass man sieht, wo man sie einsetzt, aber sie nicht funktionieren? Oder kennt ihr nen FTP-Server, den ich dafür benutzen könnte?
    Alternativ könnte man bei einem Freehoster eine Domain erstellen, nur können dann alle Leute auf diesen Server zugreifen und eventuell Viren hochladen, die andere runterladen können...

  • ftp.csx.cam.ac.uk ist frei zugänglich ;) (bin mir nur nicht sicher, ob der anonymous als Benutzername angegeben werden muss)
    Die beiden Beispiele sind voll funktionsfähig, nur fehlt beim zweiten _FTP_Close($Conn) als vorletzte Zeile

  • Stimmt, hast recht. Get wirklich, auch ohne Benutzername.





    Mist, Copy-Paste Fehler xD Dass mir das nicht aufgefallen ist... Naja, ich hab die Version von Bert nochmal ein wenig verfeinert und editiert. Funktioniert jetzt.

  • Hallo FichteFoll,


    bin aus Zufall über deinen Beitrag gestolpert, bei _FTP_ProgressDownload sind die Parameter in einer anderen Reihenfolge als bei _FTP_FileGet(). Hier das Skript:


    mfg (Auto)Bert

  • Wenn man was uploaden möchte, muss man dann _FTP_FilePut benutzen? Kann ich auch gleich einen ganzen Order uploaden oder muss ich das einzelnd? Was muss ich vor und nach den Befehl schreiben? Und kann ich dazu auch eine Progressbar machen?

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur.


  • Nein die Liste im 1. Post ist noch aktuell, also nur her mit den Beispielen.
    Am besten zu den Beispielen jeweils schreiben für welche Funktion man sie verwenden sollte.


    Danke ;-)