Eure Meinung zu BOTS

  • Ich möchte gerne eure Meinung zu Bots erfahren
    Ich bitte die Admins und Mods, diesen Thread nciht zu schließen, ich will euch hier nicht darum anflehen,
    Bots zu erlauben etc. sondern ich möche es verstehen, WARUM ihr gegen Bots seid (oder auch warum ihr für Bots seid)
    Auch warum die Admins bots verbieten würde ich gerne wissen.

    Bitte schreibt hier nicht einfach "Ich mag keine Bots", "Ich mag Bots" etc rein, sondern begründet eure Meinung bitte!

    Hier meine Meinung
    Ich bin nicht ganz entschieden, bin aber schon eher für Bots.
    Ich finde dass AutoIt als Automatisierungs-Programmiersprache eigentlich für solche Bots sehr gut
    geeignet ist, da man auch Vorgänge im IE, FF oder über TCP automatisieren kann.

    Ich finde dass Bots im Grunde nicht schlecht sind, weil
    -Die Leute die Arbeiten haben nicht so viel zeit, selbst online zu gehen wie Arbeitslose, die eine Arbeitslosengeld beziehen
    -warum sollten die Arbeitenden, die nebenbei auch die Arbeitslosen bezahlen, nicht so oft online gehen können mit Bots?

    Gegen Bots sprechen meiner Meinung nach
    -Man kann sich einen enormen Speilvorteil verschaffen, was gegenüber anderen nicht fair ist


    Wie gesagt ich bin unentschlossen, und botte auch selber nur in seltensten Fällen.

    • Offizieller Beitrag

    Nicht schon wieder die Diskussion...
    Für alle, die hier helfen, ist es einfach verschwendete Zeit. Botter machen keine gute Gemeinschaft, das haben wir gesehen, als wir das noch nicht abgebügelt haben.

    Johannes

    p.s. Falls du darauf hoffst: Die Position aus den Forenregeln ist nicht verhandelbar.

  • wie schon gesagt, ich hoffe gar nicht darauf bzw. will ich das mit diesem thread auch gar nciht bezwecken...

    Ich will eben nur wissen, wieso Bots hier verboten sind

  • Nun AutoIt ist streng genommen selbst ein Bot. Bzw. jedes Programm. Denn ein Bot automatisiert etwas. Genauso wie (fast) alle Programme dieser Welt.

    Nun, ich bin gegen Bots in Browsergames, Multiplayergames.
    In nem Singleplayer betrügt man sich selbst.
    Denn man kann sich einen unfairen Vorteil schaffen.
    Ich habe auch schon BG's gesehen, welche selber einen kleinen Bot geschaffen haben.
    Wurden jedoch wieder schnell abgeschafft, weil sie immer wieder umprogrammiert wurden.

  • Ich mag die Scriptsprache AutoIt und deshalb will ich sie auch nicht durch Bots oder Spaßviren etc. belasten, da hierdurch eine Beschränkung/Ablehnung gegen AutoIt entstehen könnte.
    (Beispiel: Virenmeldungen durch Scripte)
    Zu Bots speziell würde ich mal an den Sinn des Spielens erinnern...
    Warum kauft man sich ein Spiel? Damit man doch unterhalten wird, oder?
    Wenn man sich einen Bot baut, so wird der Unterhaltungswert nicht mehr berücksichtigt.
    Gut finde ich jedoch, wenn man lästige Arbeiten durch ein "Bot" erledigen lassen kann, wobei dieser "Bot" nicht in die Kategorie der Spielvereinfachung fällt.
    Mir geht es oftmals nur um das Lösen von Rätseln/Aufgaben/Problemstellungen wenn ich mit AutoIt programmiere.
    Sollte ich mal Abwechslung suchen, dann spiele ich ab und an ein Spiel, dass ICH dann spielen kann.

    Wer immer nur das tut, was er bereits kann - wird auch immer nur das bleiben, was er bereits ist!

  • bots sind schwachsinnig spiele sin da um zu unterhalten wer ein bot hat macht aber nichts das verfehlt den sinn der spiele...

    • Offizieller Beitrag

    Bots sind hier in erster Linie verboten, weil Botcoder schlecht für das Forum sind.
    Sie frustrieren die "Stamm"-User, weil sie immer und immer wieder die gleichen Fragen stellen. Sie melden sich hier an, stellen ihre Frage "Brauche Hilfe bei Bot xyz" und wenn sie dann ihre Antwort "abgegrast" haben sind sie wieder weg.
    Natürlich hat keiner vorher auch nur einen Beitrag im Forum gelesen oder gar die Forumsuche nach der Frage benutzt. Dann wäre die Frage nämlich schon min. ein dutzend mal beantwortet gewesen.
    So war das, als wir hier noch ein Botforum hatten, dass dann aber (zum Glück) abgeschafft wurde.

    Hinzu kommt, dass auch die rechtliche Lage schwer zu beurteilen ist. Wenn die Betreiber dieser Online-Games das automatisieren in ihren AGBs verbieten, macht man sich dann "mitschuldig", wenn man bei den Bots hilft?
    Führt das evtl. zu Abmahnungen oder ähnlichen, wenn solche Bots hier angeboten werden? Auch das war und ist ein Kriterium gegen Botcoding hier auf https://autoit.de/www.autoit.de!

    Und wenn man dann noch die Argumente der Fairness (wer nicht fair spielen kann, sollte es lassen) hinzufügt, dann hast Du einen Überblick darüber, warum wir hier keine Bots wollen.

  • S***** Bots wer nicht zocken kann der solls lassen.

    bots sind schwachsinnig spiele sin da um zu unterhalten wer ein bot hat macht aber nichts das verfehlt den sinn der spiele...


    Volle Zustimmung. Ausserdem ist dieses Argument mit den Arbeitslosen nicht nur unsinnig sondern auch mehr als geschmacklos. Hoffentlich kommst du nie in diese Situation.

  • Selber lange zeit online gespielt und habe persönlich Abneigungen gegen Leute die gewisse Abläufe automatisieren, so schnell reagiert man halt nicht.
    Wer so etwas braucht hat ganz andere Sorgen, zu dem Arbeitlosen. Fand ich nicht ok was Du da von Dir gibst aber stell doch einen ein.
    Der spielt dann für Dich und alles ist paletti ;)

    Bot Unterstützung hier im Forum sollte nicht geduldet werden. Wenn man es geschickt anstellt und die Frage anders formuliert die URL rausnimmt und ein paar Zeilen Code postet,
    dann hat man auch evtl. Glück das einem geholfen wird. Allerdings musste man sich dann schon mal damit beschäftigen ;)

    Achtung Anfänger! :whistling:

    Betrachten des Quellcodes auf eigene Gefahr, bei Übelkeit,Erbrechen,Kopfschmerzen übernehme ich keine Haftung. 8o

  • Bots sind ja rechtlich gesehen nicht verboten: "Es sind lediglich Automatisierungen des System und systeminterner Vorgänge...". Ich meine, dass es zwei Arten von Bots gibt: Gamebots und Automatisierunge. Die Automatisierungen, die wir ja alle mit Autoit schreiben, sind natürlich außen vor. Gamebots sind einerseits natürlich schummeln, andererseits, sind es Herausvorderungen einen Bot für ein Programm oder ein Spiel zu programmieren, dies erfordert sehr viel Ideenreichtum. Dass mus eigentlich jeder für sich selbst entscheiden. Es bringt nichts Bots zu verbieten (denn bei Mensch-ärgere-dich-nicht kann man nach Verbot auch noch schummeln), aber es bringt genau so wenig wie Bots ausdrücklich zu erlauben, das wäre ein Wiederspruch in sich selbst. Meine Meinung ist: Es ist besser Bots zu programmieren, als sie aktiv zu nutzen.

    mfG, Pierre

  • Ich habe selber auch Online-Spiele gespielt.
    Z.B Metin2, die Stämme, andere noch.

    Vor allem bei Metin2 laufen alle Leute mit Bots, Hacks, oder anderen Hilfsmitteln rum. Ich fand das ziemlich störend, deshalb hab ich mir solche Sachen auch angeschafft, weil man anders nicht gescheit spielen konnte.
    Doch nach ner Zeit war es langweilig, und das war auch der Grund, weshalb ich keine Online-Spiele mehr spiele, weil so viele Leute illegale Hilfsmittel benutzen.

    Meine Meinung zu Bots ist: Ich mag sie nicht. Wenn man aber unbedingt solche Sachen haben muss, dann soll man es alleine machen und dann soll man nicht hier im Forum nach Hilfe fragen. Und es sollte einem auch bewusst sein, dass man mit Bots:

    1.) Erwischt werden kann. :D (Das ist natürlich klar)
    2.) Das man damit gute Online-Spiele zerstören/sehr schlecht machen kann

  • -warum sollten die Arbeitenden, die nebenbei auch die Arbeitslosen bezahlen, nicht so oft online gehen können mit Bots?

    Antwort:

    wer nicht zocken kann der solls lassen.

    und wer (aus Zeitgründen) dann nciht zocken kann, der hat halt pech... der soll Ogame oder so zocken, wo man eh nur alle 12-24 Stunden mal online gehen muss

    Man kann sich einen enormen Speilvorteil verschaffen, was gegenüber anderen nicht fair ist


    Das is auch n gutes Argument, aber vorallem ist nachher das Forum hier voll von irgendwelchen, die ihren bot gebaut haben wollen(!also nicht selbermachen!) und danach nie wieder hier aufkreuzen, wenn du unbedingt AutoIT-bots willst, gibts auchnoch andere Foren (hast wohl nicht gegoogelt)

    Also: NEIN zu Bots

  • Meine Meinung ist ganz klar: Wer nciht spilen kann solls lassen!!

    Aber: Durch das programmieren von bots kann man sehr viel lernen, überhaupt wenn man versucht ihn möglichst menschlich aussehen zu lassen. Ich hab ehrlich gesagt auch mit nem Bot angefangen, und den immer mehr erweitert, bis er eigentlich nicht mehr von einem menschlichen Spieler zu unterscheiden war(das waren an die 10000 zeilen code!!!). Allerdings hab ich den bot immer nur mal für ein paar minuten zu testzwecken verwendet, da ich mir ein spiel kaufe um Spass damit zu haben, und nicht um der beste darin zu sein!

    Das größte Problem für uns hier ist, wie schon angesprochen, dass die meisten Script Kiddies die solche bots programmieren wollen einfach nur einen fertigen bot haben wollen, und sic nicht wirklich mit autoit beschäftigen. Das ist dann einfach nur mehr nervig wenn ununterbrochen fragen wie "Wie mache ich es das möglichs schnell die Leertaste gedrückt wird?" hier auftauchen. Von da her finde ich es gut das Bots hier verboten sind, weil jeder der sich etwas mit autoit beschäftigt kanna uch ohne Hilfe einen einfachen Bot schreiben, wenns besonders gut werden soll muss man sich halt etwas mehr dahinter hängen.

    Mfg

    Computers are like Airconditioning. They don´t work with open Windows.

  • Script Kiddies

    Mit dem Begriff würde ich vorsichtig umgehen... Also als ich mit AutoIT angefangen habe (15) oder DjBlume (13 oder 14) waren wir demnach auchnoch ScriptKiddies :rofl: Aber okay^^ Aber ja, mit Bots kann man viel lernen, aber man sollte sie dann nicht bemnutzen um sich einen Vorteil zu schaffen ^^

  • Also als ich mit AutoIT angefangen habe (15) oder DjBlume (13 oder 14) waren wir demnach auchnoch ScriptKiddies :rofl:

    Dann solltest du dich nicht angesprochen fühlen. Als Script Kiddie bezeichnet man der Definition nach nicht einen jungen, unerfahrenen Programmierer sondern vielmehr jemanden der Skripte Anderer einsetzt weil er selbst nicht in der Lage ist sie zu schreiben. Grund - fehlende Lernbereitschaft.

  • Hätte man vorher die Suchfunktion genommen, hätte man sich dieses Thema nicht nocheinmal zugewendet.

    !!!! Keine Macht Den Bots !!!!

    Lieben Gruß,
    Alina

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Geheime Information: ;)
    OuBVU5ebLhHu5QvlnAyQB4A7SzBrvWulwL7RLl2BdH5tI6sIYspeMKeXMSXl

  • Ich bin auch mal grundsätzlich gegen Bots die einem einen Spielevorteil verschaffen..
    Zugeben muss ich, dass ich mit Bots-schreiben zu AutoIt gekommen bin. Ich hab dann aber sehr schnell gemerkt, dass man mit der Scriptsprache viel nützlichere und bessere Skripte schreiben kann als Bots.
    Nur für bestimmte Aktion,
    wie zb 20 Ordner umbennen oder einen Kalender erstellen (12 Tabellen in Powerpoint; Skript das bei Tastendruck, die Zahlen von 1 bis 31 sendet mit TAB dazwischen)
    Solche Skripte sind genau genommen auch Bots, und in solch einem Fall versteh ich nicht wie jemand komplett gegen Bots sein kann, da er ja hier nicht zwischen Gamebots und anderen unterscheidet!