Wie kommt ihr auf euren Nicknamen?

  • Moinsen zusammen


    Heute war mal wieder ein bisschen was los in der SB und der Herr BugFix (seines zeichens Moderator) hat mich auf eine witzige Idee gebracht.
    Deshalb würde ich heute gerne wissen:
    Wie seid ihr auf euren Nicknamen gekommen?
    Es gibt natürlich bestimmt auch welche, die da einfach die Willkür handeln liessen, aber ich zum Beispiel habe den Namen nicht selbst erfunden sondern wurde so "getauft".


    Also meine Geschichte:
    Mein Nick ist noch relativ neu und stammt aus einer Runde Crysis-Wars mit ein paar Kumpels.
    Wenn jemand von euch schonmal mit mir gezockt hat, weiss er bestimmt, dass ich auf alles steh, was einen mordskrach macht.
    Ich bin immer der erste der auf das Schlachtfeld stürmt und dafür nehm ich immer viiiel Sprengstoff mit.
    So nun in dieser Runde war es so, dass ich am Ende (natürlich) alle um ein vielfaches übertroffen habe (soweit ich weiss etwa 50:20 oder so) und ALLE Kills habe ich entweder mit Granaten, Claymores, Minen oder einfach irgendwas explosiven gemacht, wenn ich ein Gewehr oder irgendwas anderes in die Hand genommen habe, bin ich immer praktisch sofort gestorben, bis ich nur noch mit Sprengstoff rumgelaufen bin. Ich begann dann immer durchs Headset zu rufen: "Hey XXX...KABOOOM!!!" und dann hats auch mächtig Kaboom gemacht. Wie sie dann auf General kamen weiss ich nicht, jedenfalls nennen sie mich seit da nur noch General Kaboom. So hat sich das also als mein neuer Nick durchgesetzt und ich mache ihm immer wieder alle Ehre.


    So das war meine Geschichte, nun seid ihr dran :rock:

  • Hm.. Na gut.
    Ich habe mich mal vor langer Zeit bei einem MMORPG angemeldet nachdem mich 2 Kumpels ewig damit genervt haben.
    Da ich von Natur aus extrem unkreativ bin, habe ich in die Zeile "Name:" einfach "Name" eingegeben... Das kam mir als erstes in den Sinn.
    Allerdings hatte da schon jemand die selbe Blöde Idee wie ich, also hab ich es mit "Name2" versucht. Kein Erfolg. Nachdem die nächsten 3 Versuche fehlschlugen war mir das zu blöd und ich bin direkt zu 22 gesprungen.
    Nach ein paar Tagen hatte ich mich schon daran gewöhnt.


    Das war die langweilige Geschichte meines langweiligen Namens *seufz*...

  • Mein Name stammt aus http://www.thenoobcomic.com/index.php.
    Natürlich gibt es noch mehr Leute, die diesen Namen benutzen.
    Ich habe den Namen "Ohforf" zuerst auf einem (privaten) DAOC Server benutzt und war dort lange Zeit der Nightshade mit den meisten kills.
    Die guten alten Zeiten sind längst vorbei, unsere Gilde ist ziemlich tot... Naja, wir haben unser Ziel erreicht, die besten zu sein.
    Wenn TES online rauskommt, wirds wieder lustig. Ich warte seit Morrowind auf sowas. Auf Ballerspiele ist geschissen.

    Wer andern eine Bratwurst brät
    der hat ein Bratwurstbratgerät.

  • Höhö :D
    Ich habe einfach nur mal meinen Passwortgenerator angeschmissen und ganz Zufällig kahm da Make-Grafik raus :P


    Okey, nun zu der wahren Geschichte:
    Ich hatte mich damals immer in einen Chat namens "Knuddels" aufgehalten. Zuerst unter dem namen "Cayalt" (Den ich von meinen Vater geklaut hatte und der auch eine eigene Geschichte hat ^^). Da begann ich mit Grafiken zu hantieren und irgendwann gegen sogenannten "Knuddels" Grafiken einzutauschen. Lief soweit gut ^^
    Irgendwann wurde mein Nick gesperrt (Naja, darauf gehe ich jetzt nicht ein) und ein neuen musste her :)


    Da ich einen werbenden Nick wollte, überlegte ich mir was. Also nahm ich das Englische Wort Make (für machen [glaube ich zmd...]) setzte ein Minus dran und setzte ein Grafik hinter :)


    Das ist meine Geschichte :P

  • Die Entstehung meines Nicks ist schon ne Weile her.. ca. 8 Jahre nun... Damals konnte ich aufgrund von verlust meiner Brille, einer auftretenden Augenkrankheit, weswegen ich keine Kontaktlinsen tragen konnte, und anderen Umständen ne Weile ( glaub ca. 2,5 Monate) sehr schlecht sehen und bin an allen leuten auf dem Schulhof die ich kannte einfach vorbei gelaufen, weil ich sie nicht gesehen habe. Als die Kontaktlinsenanpassung dann endlich geklappt hab und ich bei nem Kumpel auf dem Geburtstag war sollten alle auf einer Flipchart unterschreiben die da waren und mein Kumpel hat sich den Stift genommen als ich loslegen wollte und Miks hingeschrieben.. auf mein verdutzes Gesicht hin sagte er mir das es "Marko ich kann sehen" hieße :D hätte also eigentlich auch Mkjs werden können für "Marko kann jetzt sehen" :P ... glaube er war betrunken..


    Echt lustig wenn man mal über seinen Nick nachdenkt :D gute Idee gewesen BugFix bzw. GK

  • Meinen Nick hatte ich ganz gezielt gesucht.
    Kriterien sollten sein:
    - markant und leicht zu merken
    - möglichst kurz
    - mit tieferem Sinn
    - nicht allzu häufig in Benutzung
    Ja, so bin ich dann bei BugFix gelandet vor ca. 10 Jahren und dabei geblieben.


    Einige kennen ja auch meinen 2-ten Nick (aber nicht hier im Forum, sondern im restlichen Web) - McBarby.
    Auch gezielt ausgewählt:
    Mc - bedeutet ja "Sohn/Tochter des.."
    und
    Barby - das Nest, wo ich wohne. ;)

  • Der name Mars heitß eigentlich M.A.R.S. und entsteht aus den Erstbuchstben meiner Namen.


    Der Nachname beginnt mit S
    Mein Vater wollte mich Andreas nennen und meine Mutter Marcus.
    (Da die Frau aber mehr zu sagen hat ist der Marcus nach vorne gerutscht)
    Die findigen Wissenschaftler haben natürlich sofort gesehen, dass da noch ein r fehlt um Mars bilden zu können.
    So kam dann noch ein Richard dazu.

  • Mein Nickname ist meiner Fantasie entsprungen, als es in einem MMO (Guild Wars) daran ging, den ersten Character zu erstellen. GW erfordert mindestens, ich formuliers mal so, Vor- und Zuname für einen Char.


    Ich glaube der Vorname kommt per Zufall dem Namen eines bekannten Sturmes gleich, der zu dieser Zeit gewütet hat.
    Der Nachname ist eigentlicher purer Blödsinn, trotzdem wird oft genug behauptet, ich würde die USA nicht mögen (wenn man diesen "Nachnamen" in der Mitte teilt bekommt man "End USA").


    Im Internetz findet man mich eigentlich nur unter diesem Namen...
    In Spielen, die ebenfalls Vor- und Zunamen zulassen findet man mich entweder unter diesem Namen (männlicher Char) oder einem anderen Char mit diesem "Nachnamen".


    Der "Nachname" hat sich eigentlich bisher aber noch überall wiedergefunden... oftmals auch im "About" meiner Programme :)

  • Hi,

    Zitat

    Mein Vater wollte mich Andreas nennen und meine Mutter Marcus.

    hehe, genau so wars bei mir vor nem halben jahrhundert auch^^

    Zitat

    (Da die Frau aber mehr zu sagen hat ist der Marcus nach vorne gerutscht).

    ...da mein Vater nach meiner Geburt gefragt wurde wie das Kind heissen soll, heisse ich NICHT Marcus, sondern Andreas


    In der Schule im Englisch-Unterricht bekam ich von unserer Englischlehrerin den Namen "Andrew" verpasst. Das fand ich total übel, aber alle meine Kumpels riefen mich glücklicherweise "Andi" (nicht ÄNDIII). Da es aber haufenweise Andreasse damals gab, und alle "Andi" hiessen, wurde ich der "Andy" (gesprochen Andi)

  • Mein Kopf hat früher öfter mal Bekanntschaft mit der Tastatur gemacht,
    meistens beim World of Warcraft spielen, und deshalb kam sowas
    dabei raus.
    5+ Jahre bin ich meinem Namen schon treu <3


    // Man, ihr habt alle so lange Geschichten, und ich? ;(

  • Mein Name hat nix mit dem blöden Pokemon Raupy zu tun, wie man schon an der Schreibweise erkennt.
    Raupi ist einfach eine Abkürzung/Verniedlichung meines Nachnamens.
    Jeder männliche Teil meiner Familie hat den Spitznamen, schon in der 3. Generation ^^

  • name22, mach das. ^^

  • Bei diesem Thema muss ich gestehen, dass ich so etwas von überhaupt nicht kreativ bin und mein Nick auch nicht wirklich mein Verdienst ist :S


    Wie lustiger Weise bei fast allen kam die zwanghafte suche nach einem Nick auch bei mir bei einem MMO (scheint die erste Interneterfahrung vieler Kinder zu sein :D ). Ich habe mir dort erst einen völlig zusammengewürfelten Namen à la 'hau auf die Tastatur' gegeben, bin damit aber nie wirklich zufrieden gewesen. Ein Kumpel von mir hat dieses Game dann auch gespielt und dabei meinen jetzigen Namen benutzt. Da er dann aber immer seltener Spielte und schliesslich komplett aufhörte und mir der Name schon immer gefallen hat, abe ich ihn mal aus Einfallslosigkeit bei einem anderen Spiel eingesetzt. Dann noch in einem Forum, dann noch ein Spiel immer so weiter. Und jedes mal wenn mich mich an einem neuen Ort damit angemeldet habe, habe ich gedacht "So, jetzt bist du mal für ein paar Sekunden kreativ und kreirtst dir deinen eigenen Namen!". Wie man sehen kann hat meine Einfallslosigkeit jedoch gesiegt und mittlerweile habe ich mich mit ihr abgefunden :D


    Aber das ganze ist ein interessantes Thema. Bin gespannt ob noch mehr antworten.


    EDIT: Dafür ist mein Profilbild von mir. Da fühl ich mich gleich viel besser :D

  • Bei mir kam das AE von einem sehr dähmlichen Clan (noch dähmlich als fast alle Clans, und dass ich überhaupt in einem so dähmlichen Clan war, macht mich auch dähmlich ^^), der nannte AE (soweit ich mich erinnern kann "Albanian Eagle", keine Ahnung woher das kommt.
    Dann brauchte ich noch einen Nick, da hab ich mir irgendnen Randomshit ausgedacht und nach Englisch portiert. Damit es besser klingt noch ein The davor gepackt und fertig war mein Nick, der leider ziemlich oft überall vorkommt ^^

  • Es gibt einen Zauberwürfel - zwölfseitig - der heißt MegaMinx. Mir gefiel >Minx<.


    Bis ich entdeckt habe, was minx übersetzt heißt... Da bekommt allerdings auch der Würfel eine falsche Bedeutung :D

  • Also mein Name hat folgende Geschichte: Mein Trainer im Schwimmverein (wenn man das Schwimmverein nennen darf, eig. ist es Seniorenschwimmen für Junge ^^) heißt Dieter. Der ist ein bisschen komisch. Jedenfalls redeten ich und meine Freunde irgendwann in der Schule mal über den und es gibt ja Leute, die halt so zum Spaß alles und jeden als Cheater bezeichnen. Jedenfalls sagt irgendwann einer "Cheater Dieter". ich fand das irgendwie total lustig, weil es sich reimt. Ziemlich zur gleichen Zeit meldete ich mich dann hier an und überlegte nach einem Namen. Meine erste Idee war dann "Cheater Dieter".

  • Sind ja interessante Geschichten, hab da leider weniger Spannendes und vor allem weniger Kreatives zu bieten:


    Ich nannte mich in einem Forum (das nix mit AutoIt zu tun hatte) "follow knight" - spontan zusammgensetzt aus zwei damals aktuellen Englischvokabeln. Das hatte mir allerdings nach einer kurzen Zeit nicht mehr wirklich gefallen... geplagt von chronischem Kreativitätsmangel und brutaler Ideenlosigkeit, hab ich dann eben "versucht" das Gegenteil dieses Namen zu bilden - und das hier ist das Ergebnis. Bin nicht wirklich stolz auf diesen schwachsinnigen Namen, aber was soll's: Namen sind doch sowieso nix als Schall und Rauch ;)


    PS: Weitere unter dem Namen "followknight" im Netz kursierenden Accounts etc. haben absolut nichts mit mir zu tun - da hatten wohl andere eine ähnlich blöde Idee ;)
    PPS: BugFix hatte meinen Namen mal mit "am Weg stehender Ritter" interpretiert. Finde ich persönlich schöner als die ursprüngliche Namensidee ;)